Günstiges Cockpitzelt für die Seezunge

Für meine Seezunge habe ich ein fertiges Cockpitzelt erworben von Fa. Habitent. Es ist ein standardisiertes Zelt, welches hinten mit Bügel und Stützen und an der Vorderseite mit einem Bügel über ein Fall nach oben fixiert wird. Die übrigen Befestigungen werden über einige Stropps und Gurte an der Fußreling bzw. Wanten befestigt Das Zelt verfügt über großflächige Fenster an 4 Seiten und Fliegengitter an 3 Seiten, alle Lagen sind separat mit Reißverschlüssen zu bedienen. Zum Aufbau musste ich den Baum etwas auf die Seite bringen, eine etwas höhere Baumstütze wäre hilfreich. Diese werde ich mir noch zulegen. Die Abmessungen sind gut, das aufgeschobene Luk wird komplett abgedeckt. Die hinteren Stützen habe ich an Deck etwas nach vorne "gekippt", somit wird der obere Bereich gut gespannt und lässt sich zum Spiegel hin abspannen. Insgesamt bin ich damit recht zufrieden. Im Vergleich zu einer massgefertigten Kuchenbude spart diese auch eine Menge Packvolumen und Gewicht (ca. 9kg).